Sharepoint herunterladen verhindern

Wir haben eine Menge Dinge ausprobiert – 1) Nur Berechtigungen anzeigen 2) Site-Einstellungen deaktivieren … auf Offlineclients heruntergeladen werden. 3) Verstecken Download-Taste / Link Aber Benutzer sind immer noch in der Lage, herunterladen. Bitte HELP! Ein Bild in einem Webbrowser wurde bereits auf den Computer der Person heruntergeladen. Browser sind so konfiguriert, dass Benutzer ein Bild an einem anderen Speicherort als dem temporären Director speichern können, in dem die Datei gespeichert wurde. Um zu verhindern, dass Benutzer das Bild herunterladen, müssen Sie ihnen etwas anderes als das Bild senden. Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, ist Silverlight oder Flash zu verwenden, um dem Benutzer das Bild auf einer Seite irgendwo zu zeigen. SharePoint verfügt über ein Image Viewer-Webpart, das dies tun könnte. Diese neue benutzerdefinierte Berechtigungsstufe kann jetzt auf eine SharePoint-Gruppe angewendet werden, sodass Benutzer die Möglichkeit erhalten, zu Dokumenten beizutragen, indem sie nur im Browser bearbeitet werden, ohne herunterladen zu können. Dies spiegelt sich im Menü für Dokumente wider. Benutzer sehen, dass sie in Word Online bearbeiten können, aber das Dokument nicht herunterladen, umbenennen oder löschen können. SharePoint ist eine großartige Plattform, um die Zusammenarbeit in Organisationen branchenübergreifend zu erleichtern.

Manchmal muss diese Zusammenarbeit jedoch aufgrund von Rechts- oder Sicherheitsrichtlinien gesperrt werden. Wenn Sie über Geschäftsgeheimnisse oder Dokumente verfügen, die einen Wettbewerbsvorteil bieten, sollten Sie diese schützen und verhindern, dass Benutzer diese Dokumente aus SharePoint herunterladen können. Inhalte auf einer SharePoint Online-Website können in der Regel mit dem Synchronisierungsclient heruntergeladen werden, damit Benutzer offline daran arbeiten können. In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise verhindern, dass Benutzer Inhalte mit dem Synchronisierungsclient herunterladen. Angenommen, Sie haben Inhalte, die vertrauliche Clientinformationen auf Ihrer Website enthalten, und Sie möchten nicht, dass Benutzer Elemente synchronisieren und Dateien auf ihren Laptops oder anderen Geräten offline nehmen können. Als Websitebesitzer können Sie beim Sichern von Daten helfen, indem Sie die Einstellung Offlineclientverfügbarkeit auf “Nein” festlegen. Ich möchte nur in der Lage sein, auf einer Website-Sammlung Ebene stoppen Downloads. Bei Websiteberechtigungen kann ich mit der Option Berechtigungsstufen keine Ebene konfigurieren, auf der der Benutzer nur den Inhalt der Bibliothek online lesen und den Inhalt nicht herunterladen kann. Das heißt, ich kann die Download-Option nicht deaktivieren oder wiederverwenden, selbst wenn: 1. Ich weise eine gerade Leseberechtigung und/oder 2 zu.

Ich aktiviere de IRM in der Bibliothek. Diese Option erzwingt den Erwerb einer lizenzierten und kompatiblen Software zum Lesen der PDF-Dokumente. Ist nicht das, was unsere Organisation sucht. Was ich möchte, ist, dass, wenn ich eine Datei mit einigen Benutzern teile und sie bitte, die Datei zu überprüfen, sie nicht in der Lage sein sollten, die Kopie dieser Datei herunterzuladen. Ich möchte, dass sie Office Online zum Anzeigen des Dokuments verwenden. Es sollte eine Option auf dem Link-Sharing-Bildschirm geben, wo ich die Option zum Blockieren des Downloads auswählen kann. Ich versuche, eine Bildbibliothek in SharePoint 2010 einzurichten, in der ich Bildern mit der Berechtigung “Nur anzeigen” zur Verfügung stellen und verhindern kann, dass die Bilder heruntergeladen werden. Mit Hilfe von Websiteberechtigungen und IRM in SharePoint Online können wir Benutzer daran hindern, den Inhalt einer Dokumentbibliothek herunterzuladen und zu drucken. Diese Option wird von den meisten Organisationen gewünscht, die die Sicherheit für die Dokumente in Betracht ziehen. Nachdem Sie dies nun gesehen haben, sollten Sie sich nicht ansehen, wie CloudFronts Geschäftsprozesse auf Dynamics 365-Plattformen und unseren geschätzten Customer Success Stories erfolgreich bereitstellen konnte.